• Rechtsanwälte der Anwaltskanzlei Schnorrenberg Oelbermann vor einen Bücherregal
  • Anwälte der Kanzlei Schnorrenberg Oelbermann
  • Porträt der Rechtsanwälte Oelbermann, Schnorrenberg, Chrometzka und Sprengel
  • Rechtsanwälte der Anwaltskanzlei Schnorrenberg Oelbermann vor einen Bücherregal
  • Rechtsanwälte der Anwaltskanzlei Schnorrenberg Oelbermann vor einen Bücherregal
  • Anwälte der Kanzlei Schnorrenberg Oelbermann
  • Porträt der Rechtsanwälte Oelbermann, Schnorrenberg, Chrometzka und Sprengel
  • Rechtsanwälte der Anwaltskanzlei Schnorrenberg Oelbermann vor einen Bücherregal

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Epidemieversicherung – für wen ist sie relevant und wann zahlt die Versicherung?

Das Jahr 2020 hat uns eines gelehrt – im Falle einer bundesweiten und globalen Ausbreitung eines Virus brauchen Unternehmen Unterstützung. Denn selbst die wachstumsstärksten Firmen sind betroffen, wenn Arbeitnehmer nicht mehr tätig sein können, ganze Produktionsstätten stillstehen und der Handel ausbleibt. Für die damit einhergehenden finanziellen Engpässe, die sich über mehrere Monate hinweg ziehen können […]

Vorsorge: Lebensversicherungen aus der Sicht eines Anwalts

Bei Beratungsgesprächen in unserer Düsseldorfer Anwaltskanzlei Schnorrenberg . Oelbermann erleben wir oft, dass unsere Mandanten Fragen rund um Lebensversicherungen haben. Lohnt sich (m)eine Lebensversicherung für mich? Was geschieht mit dem Geld im Todesfall? Wie kann mein Anwalt mich in Sachen Lebensversicherung unterstützen? In diesem Blogbeitrag haben wir die wichtigsten Antworten für Sie zusammengestellt. Ist eine […]

Falsch beantwortete Gesundheitsfragen: Was tun, wenn die BU nicht zahlt?

Als einen der häufigsten Gründe für ihre Leistungsverweigerung führen die Berufsunfähigkeitsversicherungen (BU) an, dass der Versicherungsnehmer beim Abschluss des Vertrages falsche und/oder unvollständige Angaben zu den Gesundheitsfragen gemacht habe. Schnell kann es für den Betroffenen, der seinen Beruf nicht mehr ausüben kann und die Berufsunfähigkeitsrente zur Sicherung seines Lebensstandards benötigt, zu einer existenziellen Notlage kommen. […]

Acht Dinge, die Arbeitnehmer und Arbeitgeber zum Thema Krankheit wissen sollten

Fehlzeiten durch Krankheitstage lassen sich im Unternehmensalltag nicht vermeiden. Für den korrekten Umgang mit Krankheiten im Arbeitsleben gelten jedoch Regeln, die zum Teil gesetzlich vorgeschrieben sind. Die folgenden acht Punkte zum Thema Krankheit sollten Arbeitnehmer und Arbeitgeber auf alle Fälle wissen, um Unstimmigkeiten und rechtliche Auseinandersetzungen zu vermeiden.   Informationspflicht für kranke Arbeitnehmer Arbeitnehmer haben […]

Was Sie schon immer zum Thema Pflichtteil im Erbrecht wissen wollten

Das Erbrecht in Deutschland wird durch das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) geregelt. Zum Todeszeitpunkt des Erblassers fällt die Erbschaft unmittelbar und ohne eigenes Zutun an die Erben. Wer welchen Anteil aus einem Nachlass erbt, wird entweder durch die gesetzliche Erbfolge oder durch ein Testament bestimmt. Ein Pflichtteil steht jedem Erben zu, der im Rahmen der gesetzlichen […]

Welche Rechte haben Sie bei einer Wiedereingliederung in den Job nach einer Krankheit?

Pro Jahr scheiden in Deutschland mehrere hunderttausend Beschäftigte aus gesundheitlichen Gründen für längere Zeit aus dem Job aus. Ursachen einer Arbeitsunfähigkeit können Muskel-Skelett-, Atemwegs- sowie psychische Erkrankungen sein. Wer unter solch langwierigen oder chronischen Beschwerden leidet, steht vor einer Herausforderung, wenn es heißt, wieder Fuß in der Arbeitswelt zu fassen. Um den Einstieg gut zu […]

Auf was sollten Arbeitgeber und Arbeitnehmer bei einem Vertragsabschluss achten?

Der neue Job ist Ihnen sicher, das Unterzeichnen des Arbeitsvertrags ist nur noch reine Formsache. Trotzdem sollten Sie nicht vorschnell handeln und leichtfertig unterschreiben. Schließlich regelt ein Arbeitsvertrag die wichtigsten Bedingungen Ihres zukünftigen Jobs, weshalb Sie genau prüfen sollten, was dieser im Detail beinhaltet. Denn ein guter Arbeitsvertrag gestaltet nicht nur ein funktionierendes Arbeitsverhältnis, sondern […]